Julie Dates: Single Frauen und Männer aus der Umgebung treffen

Last modified date

Julie Dates ist eine junge Plattform für Singles. Sie ist seit dem Jahr 2017 aktiv und richtet sich nicht nur an Frauen und Männer in Deutschland, sondern auch Menschen in Österreich und der Schweiz. Die meisten Personen, die auf dieser Seite angemeldet sind, sind etwa 20 bis 50 Jahre alt. Deshalb gibt es für sehr junge Menschen und auch jene im mittleren Lebensalter passende Partnervorschläge.

Du willst ein heißes Date, gleich anmelden!

Welche Leistungen beinhaltet eine Gratis-Mitgliedschaft bei Julie Dates?

Möchtest du zuerst einmal bei Julie Dates schnuppern, ehe du dich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheidest, kannst du viele Funktionen nutzen. Zu ihnen gehören:

  • Individuelles Profil anlegen
  • Foto hochladen
  • Andere Männer oder Frauen suchen
  • Nachrichten erhalten
  • Benachrichtigungen per E-Mail bekommen

Wie teuer ist die Premium-Mitgliedschaft bei Julie Dates?

Bei Julie Dates gibt es drei Optionen eine Premium-Mitgliedschaft zu wählen. Du hast die Möglichkeit die Mitgliedschaft für einen Monat zu nutzen und bezahlst dafür 39,90 Euro. Alternativ kannst du auch drei Monate wählen und bezahlst dafür einen geringeren monatlichen Preis von 29,90 Euro. Noch günstiger ist der Preis per Monat, wenn du für ein halbes Jahr ein Premium-Mitglied sein möchtest. Dann bezahlst du nämlich nur 24,90 Euro im Monat.

Was erhalte ich im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft?

Als Premium-Mitglied profitierst du von den Leistungen, die auch Basis-Mitglieder im Rahmen ihrer kostenlosen Mitgliedschaft erhalten. Zusätzlich zu diesen gibt es weitere Features für dich. Zu ihnen gehören diese:

  • Nachrichten lesen und schreiben ist unbegrenzt möglich
  • Profilbesucher werden angezeigt
  • Alle Fotos ansehen ist möglich
  • Weitere Suchfunktionen
  • Du kannst sehen bei wem du auf der Favoritenliste stehst
  • Es ist möglich Volltreffer abzurufen
  • Du wirst in der Suchliste weiter vorne positioniert und so schneller gefunden

Wie bezahle ich meine Mitgliedschaft bei Julie Dates?

Bei Julie Dates gibt es drei Möglichkeiten deine Premium-Mitgliedschaft zu bezahlen. Du kannst das Geld einfach von deinem Konto abbuchen lassen. Um diese Zahlungsweise zu wählen, musst du lediglich deine IBAN und auch Adresse angeben. Danach schreitest du einfach mit dem „Kauf-Prozess“ fort und wickelst innerhalb weniger Sekunden die Bezahlung des Premium-Services ab.

Natürlich hast du auch die Option, mit Klarna oder deiner Kreditkarte zu zahlen.

Welche Kündigungsfrist gilt bei Julie Dates?

Bist du ein Mitglied bei Julie Dates, hast du auch die Möglichkeit deine Premium-Mitgliedschaft zu kündigen. Nachdem deine Kündigung gültig ist, hast du keinen Zugriff mehr auf die Premium-Features. Hast du eine Mitgliedschaft, die sich monatlich verlängert, hast du nach dem Ablauf dieses Zeitraums gekündigt. Bei einer Mitgliedschaft über ein halbes Jahr zieht sich der Kündigungszeitraum somit über sechs Monate.

Möchtest du kündigen, kannst du dies ganz leicht über das Formular tun. Ebenso ist eine Kündigung deines Vertrags telefonisch möglich.

Wie ist die Mitgliederstruktur bei Julie Dates?

Da Julie Dates eine noch sehr junge Singleplattform ist, gibt es bislang noch keine Statistiken zur Mitgliederstruktur. Beim Stöbern in den Profilen der sichtbaren Mitglieder zeigt sich jedoch, dass die meisten Menschen dort zwischen 25 und 42 Jahren alt sind. Es gibt auch Männer und Frauen, die älter als 50 Jahre sind oder jünger als 25 Jahre. Wie es scheint ist die Struktur der Mitglieder, also das Verhältnis zwischen Männern und Frauen, ausgewogen.

Wie hoch sind die Erfolgsaussichten über Julie Dates einen Partner zu finden?

Zurzeit gibt es keine Informationen über die Erfolgsaussichten bei Julie Dates. Da der Betreiber der Singlebörse jedoch eine Date-Garantie gibt, hast du nichts zu verlieren, wenn du dich auf der Webseite anmeldest. Probiere es einfach aus und lasse dich überraschen, ob es klappt und du endlich deinen Traummann oder deine Traumfrau findest.

Wie melde ich mich bei Julie Dates an?

Die Anmeldung bei Julie Dates geht schnell und einfach. Innerhalb von etwa fünf Minuten bist du mit ihr fertig und kannst dich anschließend frei auf der Plattform bewegen. Sobald du die Seite juliedates.com aufgerufen hast, füllst du alle erforderlichen Angaben aus, um ein „Date in deiner Umgebung“ zu finden. Zu ihnen gehören:

  • Geschlecht
  • E-Mail-Adresse
  • Geburtstag

Du hast außerdem die Möglichkeit, vor dem Absenden der Angaben, einen Newsletter von Julie Dates zu abonnieren. Er versorgt dich mit Neuem zur Singlebörse und zum Teil auch mit speziellen Aktionsangeboten, die dir dabei helfen Geld zu sparen. Überlege dir somit, ob du einen Newsletter haben möchtest. Du kannst ihn mit wenigen Klicks übrigens wieder abbestellen, sodass du mit einem Abonnement kein Risiko eingehst.

Sind alle Informationen abgesendet, bekommst du eine E-Mail von Julie Dates gesendet. In ihr befindet sich ein Link, dem du folgen solltest. Hast du keine Nachricht bekommen, kannst du deinen persönlichen Link mit einem einzigen Klick erneut anfordern.

Eigenes Profil optimieren: So geht es

Bist du dem Link gefolgt, kannst du in den nächsten Schritten dein Profil vervollständigen. Das geht ganz leicht, indem du Angaben zu den folgenden Dingen machst:

  • Interessen (Film, Mode, Musik, Sport, Bücher, Essen oder Hobbys im Allgemeinen)
  • Persönliches und Aussehen (Figur, Beziehungsstatus, Gewicht, Größe, Haare und Augen)
  • Vorstellung (Kurzer Text, der dich ein wenig beschreibt)

Nachdem du die Angaben gemacht hast, erklärst du dich damit einverstanden, dass Julie Dates Vorstellungsnachrichten in deinem Namen verschickt.

Im Anschluss lädst du ein Foto von dir hoch. Beachte, dass Julie Dates keine Fake-Bilder akzeptiert oder jene, die von Tieren oder anderen Objekten stammen. Hast du kein Bild von dir, das du Hochladen möchtest, kannst du diesen Schritt auch überspringen.

Hinweis: Julie Dates verwendet deine E-Mail-Adresse, um einen Benutzernamen zu kreieren. Möchtest du dies nicht, kannst du im nächsten Schritt deinen Account-Namen verändern. Zudem hast du die Möglichkeit deinen Wohnort anzupassen. Das ist dann sinnvoll, wenn das System von Julie Dates dich falsch lokalisiert hat. Bist du mit allen Angaben fertig, geht es sofort mit der Partnersuche weiter, denn du bekommst gleich nach dem Abschluss deiner Anmeldung die ersten Personenvorschläge gezeigt.

Nachdem du dein Profil bei Julie Dates ausgefüllt hast, kannst du auch andere Mitgliederprofile komplett ansehen.
Nachdem du dein Profil bei Julie Dates ausgefüllt hast, kannst du auch andere Mitgliederprofile komplett ansehen.

Weshalb wurde mein Profiltext und/oder -bild abgelehnt?

Es passiert häufig, dass die Betreiber von Singlebörsen Profilbilder ablehnen. Das liegt meist daran, dass sie ein Fake-Bild hinter einem Foto vermuten. Das bedeutet auch, dass du kein Bild von deinem Lieblingsschauspieler oder deiner favorisierten Band wählen kannst. Ein Bild sollte immer nur dich abbilden und am besten so, dass auch dein Gesicht zu sehen ist. Fantasie- oder Kunst-Fotos gehören nicht in ein Profil, denn sie sagen wenig über dich aus. Dasselbe gilt für Fotos, die politische Symbole oder Tiere zeigen. Sie werden von Julie Dates abgelehnt.

Es kann auch vorkommen, dass ein Profiltext abgelehnt wird. Manche Singles geben in ihren Profilen persönliche Daten, wie eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, an. So wollen sie das Bezahlen für die Premium-Mitgliedschaft umgehen. Außerdem gibt es jene Singles, die politische oder rassistische Äußerungen in ihrem Profil machen. Um andere Menschen mit diesen Worten nicht zu verletzen, lässt Julie Dates diese Profiltexte nicht zu. Auch Profiltexte, die keine Aussagekraft haben (zum Beispiel „Hallo, wie geht es dir?“) lehnt das Service-Team von Julie Dates ab.

Sollte dein Profiltext oder ein Foto abgelehnt werden, ist das nicht schlimm. Du hast jederzeit die Möglichkeit Fotos hochzuladen oder Texte neu zu schreiben.

Wie suche ich bei Julie Dates nach einem Mann/einer Frau?

Sobald du deine Anmeldung abgeschlossen hast, wirst du automatisch zu deinen Partner-Vorschlägen weitergeleitet. Die Filteroptionen für sie sind durch Julie Dates angepasst. Du hast jedoch auch die Möglichkeit selbst Einstellungen vorzunehmen und so deinen Traummann oder deine Traumfrau zu finden. Um die Optionen zu ändern, findest du am Seitenanfang ein Dropdown-Menü mit der Beschriftung „Filteroptionen einblenden“. Du hast anschließend die Möglichkeit diese Einstellungen vorzunehmen:

  • Suche nach einem Mann oder einer Frau
  • Altersbereich festlegen
  • Stadt und passenden Umkreis wählen

Danach bekommst du viele Seiten mit Partnervorschlägen angezeigt. Auf den ersten Blick kannst du folgende Details der vorgestellten Personen erkennen:

  • Benutzername
  • Alter
  • Wohnort
  • Hobbys

Klickst du auf ein Profil, kannst du weitere Details erkennen. Doch das geht nur, wenn du dein eigenes Profil vervollständigt hast. Gefällt dir ein Mann oder eine Frau kannst du diese(n) anflirten oder eine Nachricht schreiben. Bist du dir noch unsicher, ob jemand zu dir passen könnte, kannst du die Person auf die „Favoriten“ setzen und später mit anderen vergleichen. Es gibt auch die Option, ein Mitglied zu blockieren. Findest du zum Beispiel ein Fake-Profil oder eine Person, die dich belästigt, klicke den „Mitglied blockieren Button“.

Welche Features gibt es auf der Datingseite von Julie Dates?

Julie Dates hat eine besonders übersichtliche Webseite, die wenige Features ermöglicht. Du hast die Möglichkeit zu sehen, wer dein Profil besucht hat. Außerdem kannst du erkennen, wer dich auf die Favoritenliste gesetzt hat und auch wer dich treffen möchte. Solltest du jemanden treffen wollen und diese Person möchte dich auch kennenlernen, findest du die Übereinstimmung unter dem Punkt „Volltreffer“. Ebenso gibt es bei Julie Dates eine Blockierliste. Am besten prüfst du regelmäßig, ob sie noch aktuell und korrekt ist. Es kann nämlich schnell passieren, dass du aus Versehen jemanden blockierst, mit dem du eigentlich in Kontakt treten möchtest. Daher ist es praktisch, dass du jederzeit überprüfen kannst, wer auf welcher Liste steht.

Beachte jedoch, dass einige der aufgezählten Features nur für Premium-Mitglieder zur Verfügung stehen. Weitere Infos dazu findest du in unserem Ratgeber unter „Was erhalte ich im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft?“.

Wie unterscheidet sich Julie Dates von anderen Partnerbörsen?

Bei Julie Dates gibt es keinerlei psychologische Tests. Dadurch verkürzt sich der Anmeldeprozess bei der Partnerbörse erheblich. Auf der anderen Seite bekommst du jedoch keine Partnervorschläge unterbreitet, die auf deinen persönlichen Vorlieben oder Charaktereigenschaften basieren. Das hat den Vorteil, dass du mehr Mitgliedervorschläge siehst und selbst entscheiden kannst, wer zu dir passt.

Im Vergleich zu vielen anderen Partnerbörsen kannst du selbst ohne eine Premium-Mitgliedschaft bei Julie Dates uneingeschränkt Mitgliederprofile betrachten. Außerdem hast du die Möglichkeit andere Männer und Frauen zu kontaktieren. Beachte jedoch, dass die Anzahl an Nachrichten für Personen, ohne eine Premium-Mitgliedschaft, limitiert ist.

Der größte Unterschied zwischen Julie Dates und anderen Plattformen ist eine Date-Garantie. Das bedeutet, dass du beim Einsatz von Julie Dates dein Geld zurückbekommst, wenn du keinen Mann oder keine Frau für ein Date findest. Somit gehst du bei dem Anbieter kein Risiko ein.

Kann es passieren, dass mich kein Mann/keine Frau kontaktiert?

Wie auch bei anderen Singlebörsen kann es auch bei Julie Dates passieren, dass nur wenige oder keine Kontakte entstehen. Besonders bei wenig ausgefüllten Profilen und jenen ohne Bilder ist das Interesse eher gering. Deshalb empfehlen wir dir dich in deinem Profil ausführlich zu beschreiben und auch einige Bilder von dir einzustellen. Dann wirst du mit Sicherheit regelmäßig Nachrichten von anderen Mitgliedern erhalten. Natürlich hast du auch jederzeit die Möglichkeit dazu andere Menschen zu kontaktieren, die bei Julie Dates angemeldet sind.

Welche Sonderleistungen bietet Julie Dates an?

Bei Julie Dates gibt es keine Sonderleistungen. Das bedeutet, dass du über die Plattform Singles findest und kennenlernen kannst. Organisierte Treffen oder Schulungen für Langzeit-Singles werden keine angeboten. Sind dir die genannten Leistungen wichtig, empfehlen wir dir eine andere Singlebörse zu wählen. In unserem Datingbörsen-Vergleich findest du einige Anbieter, die viele Sonderleistungen anbieten. Beachte jedoch, dass die Gebühren für Mitglieder hier oft teurer sind. Deshalb solltest du gründlich darüber nachdenken, ob du diese Leistungen wirklich benötigst oder dir lieber das Geld sparst und dazu nutzt mit deinem nächsten Date einen Kaffee trinken zu gehen.

Fazit

Julie Dates ist eine relativ neue Seite für Singles und Personen, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind. Du findest auf ihr einen ausgewogenen Anteil an Männern und Frauen. Die meisten sind zwischen 25 und 42 Jahren alt. Doch es gibt auch ältere und jüngere Singles, sodass sich ein Stöbern lohnen kann. Etwas ganz Besonderes bei Julie Dates ist die Date-Garantie. Solltest du ein Premium-Mitglied sein und innerhalb deiner Mitgliedszeit keinen Mann oder keine Frau kennenlernen und treffen, gibt dir Julie Dates das gezahlte Geld zurück. Ein Risiko gehst du mit deiner Premium-Mitgliedschaft somit nicht ein.

Möchtest du dich erst einmal unverbindlich auf der Webseite umsehen, geht das natürlich auch kostenlos. Du hast die Option, ein Profil anzulegen und zu sehen, ob dir eine interessante Person Nachrichten schreibt. Ebenso kannst du in den Profilen anderer Singles stöbern und so herausfinden, ob es online interessante Männer oder Frauen gibt. Bist du bei deiner Suche erfolgreich gewesen, steht es dir übrigens frei dein Profil zu löschen. Das geht mit wenigen Klicks. Auch die Kündigung deiner Mitgliedschaft ist entweder über ein spezielles Formular oder telefonisch ausführbar. Bei Julie Dates geht es somit besonders unkompliziert zu, sodass du dich leicht zurechtfinden wirst, auch wenn du noch nie eine Singlepage genutzt hast.